Name: MYA Orbiter
Maße: Gesamthöhe (bis zum Tabaktopf): 54 cm
Besonderheiten: Edles Glas
Preis: Ca. 120 Euro
Bewertung: 9/10

Der Tabaktopf



Die MYA Orbiter hat den Standart MYA Kopf. Er ist außen glasiert, innen aber nicht. Deswegen ist die Reinigung nur bedingt möglich und er verfärbt sich innen. Der Topf ist relativ tief.

Der Ascheteller



Der Ascheteller wird nur durch die Dichtung des Topfes gehalten. Solange der Tabaktopf aufgesetzt ist wackelt der Teller nicht. Ansonsten kann er schon wackeln, was ein bisschen den massiven Eindruck der MYA Orbiter trübt.

Die Rauchsäule



Die Rauchsäule ist sehr massiv und innen rau. Deswegen muss man oft mehr schrubben beim Säubern. Sollte allerdings keine Probleme geben. Die Säule ist in 3 Teile zerlegbar. Die Gewinde der einzelnen Teile sind gut verarbeitet.


Die Bowl



Die Bowl ist da Glanzstück der MYA Orbiter. Das Design wirkt sehr edel und gehört meiner Meinung nach zu den schönsten unter den Wasserpfeifen. Aber das ist Geschmackssache. Das Glas ist aus Kristallglas gefertigt. Das Design und das Gewicht der Bowl bieten einen perfekten Halt. Einigstes Manko: Man kann nur schwer sehn wie viel Wasser man schon eingefüllt hat.

Der Schlauch



Der Schlauch ist aus Kunstleder und waschbar. Er ist ein Standart MYA Schlauch und bietet nichts Besonderes. Normalerweise sollte er ausreichen.

Das Zubehör



Der MYA Orbiter liegt eine Kohle Zange bei. Diese eignet sich nur bedingt für das Festhalten von Kohle. Ich würde hier lieber eine andere empfehlen.

DasRauchverhalten



Der Durchzug ist vollkommen in Ordnung. Es gibt zwar bessere (Nargilem), aber die MYA Orbiter hat einen exzellenten Durchzug. Das wirkt sich sehr positiv auf das Rauchverhalten aus.

Fazit:



Die MYA Orbiter sieht sehr edel aus, vor allem die Bowl aus Kristallglas und die schönen Verziehrungen sind super gelungen. Die ganze Shisha wirkt sehr stabil, bis auf den Ascheteller, der gelegentlich wackeln kann. Der Durchzug ist super und das Rauchverhalten kann auch mit viel teureren Shishas mithalten. Für rund 62 Euro bekommt man eine edle und stabile Wasserpfeife mit gutem Durchzug.