Klein aber fein, die MYA QT hat es trotz geringer Größe in sich. Die Stabile und robuste Wasserpfeife schlägt beim Rauchverhalten und der Verarbeitung so manch größeres Modell um Längen. Lest hier den ausführlichen Testbericht. Viel Spaß!

Der Tabaktopf


Der Keramiktabaktop ist von außen glasiert und innen unbehandelt, was dazuführt, dass er sehr schnell verschmutzt. Ansonsten ist der MYA QT Tabaktop wohl ein Standart MYA Topf.

Der Ascheteller


Wie von MYA gewohnt ist der Ascheteller sehr gut verarbeitet und wirkt durchaus massiv. Man sollte hier erwähnen, dass sich der Teller nicht von alleine auf der Rauchsäule hält, sondern von der Dichtung der Säule getragen wird.

Die Rauchsäule


Die Rauchsäule der MYA QT ist exzellent verarbeitet und wirkt Massiv, wie aus einem Guss. Allerdings lässt sie sich sehr leicht auseinander bauen: Das Ventil und die Halterung für den Schlauch sind abschraubbar. Auch das untere Ende, welches in die Bowl gesteckt wird, ist abschraubbar. Da auf jedem Gewinde zusätzlich noch eine Gummidichtung angebracht ist, hält die MYA QT absolut dicht.
Das innere der Säule ist allerdings nicht glatt, sonder rau. Das kann evt. zu Schwierigkeiten beim Säubern führen.

Die Bowl


Die gut verarbeitet Bowl hat eine sehr eigene Form und sieht insgesamt sehr schön aus. Man kann übrigens zwischen verschiedenen Farben wählen. Die Bowl ist aus normalem Glas gefertigt und nur 13 cm hoch, der Bodendurchmesser beträgt 12,5 cm. Durch diese große Auflagefläche steht die MYA QT sehr stabil und kann eigentlich gar nicht umfallen.

Das Zubehör


Der Shisha liegt eine Kohlezange sowie ein Kunstlederschlauch bei. Da es sich hierbei um Standart Zubehör handelt, möchte ich nicht näher darauf eingehen. Die Zange und der Schlauch reichen für das Nötigste aus, allerdings für mehr auch nicht.

Das Fazit der MYA QT:


Mit einer Gesamthöhe von nur ca. 35 cm (Bis zum Tabaktopf) ist die MYA QT ein kleines Modell, was allerdings auf keinen Fall negativ ist. Dank der Größe kann man sie leicht Transportieren und überall mit hinnehmen. Auch das Rauchverhalten ist super und hält locker mit größeren und vor allem Teureren Shishas mit. Für rund 35 Euro bekommt man eine solide Wasserpfeife im schicken Design für Unterwegs und Zuhause.